P o r t r a i t

Portrait

Im Jahr 2005 wurde jugend.gr, der Dachverband Kinder- und Jugendförderung Graubünden von sieben in der Jugendförderung aktiven Personen gegründet. Dies mit einem grossen Ziel: In allen Regionen Graubündens sollen Angebote der Kinder- und Jugendförderung entstehen.

Daraus entstanden ist ein anerkannter Dachverband mit dutzenden Gemeinden, Vereinen, Jugendverbänden und Personen als Mitglieder und einer Fach- und Geschäftsstelle mit drei bis fünf Mitarbeitenden. In dieser Zeit hat jugend.gr mitgeholfen, viele Angebote für Kinder und Jugendliche im ganzen Kanton zu schaffen. Heute ist der Dachverband das Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendförderung in Graubünden.

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Damit sie ihren Platz in der Welt einnehmen und gestalten können, müssen sie ernst genommen und gestärkt werden. Dafür setzt sich jugend.gr ein, zusammen mit der Politik, den Gemeinden, den Kirchen, den Verbänden, den Vereinen, den Fachpersonen und natürlich den Kindern und Jugendlichen selbst.

jugend.gr ist ein Verein und verfügt über Teilaufträge vom Sozialamt Graubünden und vom Gesundheitsamt Graubünden. Der Dachverband verfügt aktuell über 51 Einzelorganisationsmitglieder, 36 Einzelmitglieder und zwei Verbandsmitglieder (Stand Juni 2019). jugend.gr ist Mitglied beim Dachverband offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz (DOJ), bei der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV) und bei der Stiftung Soziokultur Schweiz.

Bankverbindung

Raiffeisenbank Bündner Rheintal, 7302 Landquart

Zu Gunsten: IBAN-Nummer: CH32 8104 5000 0057 8818 1, jugend.gr – Dachverband Kinder- und Jugendförderung Graubünden, Gartenstrasse 3, 7000 Chur

Dokumente jugend.gr – Dachverband Kinder- und Jugendförderung Graubünden