N e w s

News

Absage Mitgliederversammlung/ Jubiläumsfeier

Die Mitgliederversammlung und die Jubiläumsfeierlichkeiten von jugend.gr (angekündigt für den 14. April 2020) können leider nicht stattfinden und werden hiermit auf unbekannt verschoben. Wir informieren Sie, sobald wir einen neuen Termin festgelegt haben.

Erreichbarkeit jugend.gr

Aufgrund der aktuellen Situation sind auch wir seitens jugend.gr aufgefordert, Massnahmen zu ergreifen, um die Verbreitung des Virus zu entschleunigen. Unser Beratungsangebot steht ab sofort ausschliesslich telefonisch (am besten Handy) und/oder per Mail zur Verfügung – Sie erreichen uns unter den bekannten Adressen/Kontakten. Sobald sich die Situation ändert, werden wir Sie selbstverständlich gerne wieder in den Regionen und vor Ort bedienen. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen dazu haben, ansonsten bleibt uns nur, für das Verständnis und die gute Zusammenarbeit zu danken und mit Ihnen darauf zu hoffen, dass sich die Situation möglichst bald wieder einer gesunden Normalität nähert.

Schliessung Jugendräume: neue Angebote für Kinder und Jugendliche

Seit Freitag, 13. März 2020 sind alle Jugendräume in Graubünden geschlossen. jugend.gr bietet Jugendarbeitsstellen und Trägerschaften Unterstützung in der Entwicklung von neuen Angeboten, Ideen und Umsetzungen an. Kinder und Jugendliche sind weiterhin auf Beziehungsangebote angewiesen und die Kinder- und Jugendförderung ist jetzt eine wichtige Ansprechsperson vor Ort. Gemeinsam wird an Ideen und Angeboten gearbeitet. Die Vernetzung zwischen den Jugendarbeitsstellen und jugend.gr wird intensiviert und das Netzwerk Jugendarbeit Graubünden trifft sich online regelmässig.

Der Dachverband Kinder- und Jugendarbeit Schweiz (DOJ) stellt verschiedenes Material zur Verfügung:

Facebook Gruppe mit vielen Umsetzungs-Ideen
Merkblatt Corona mit Informationen betreffend den Auswirkungen der Massnahmen des Bundes
Leitfaden Digitale Medien zur Umsetzung von digitalen Angeboten

Für Fragen, steht Samuel Gilgen telefonisch zur Verfügung

Proteste junger Menschen: Inspiration für die Gesellschaft?! – Dialogveranstaltungen und Podiumsgespräche

Die drei Dialogveranstaltungen im November und Dezember 2019 gingen der Frage nach: «Lässt sich die Gesellschaft überhaupt von der Jugend inspirieren?».

Referat Jürgmeier: Jugendproteste sind auch Versuche, sich Welten anzueignen

Ausschreibung, Orte und Inhalte

 

Projekt Partizipation in Bündner Gemeinden: bereits fünf Gemeinden

Das Projekt Kinder- und Jugendpartizipation in Bündner Gemeinden ist am 1. Juli 2019 gestartet und will die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen auf kommunaler Ebene thematisieren.

Die Gemeinden Surses, Landquart, Vaz/Obervaz, Davos und Safiental sind ins Projekt eingestiegen.

Projektbeschreibung, Projektpartner und Projektdauer

Für Fragen steht Projektleiterin Chantal Bleiker zur Verfügung

Partizipation von jungen Menschen – Potential für die Gemeinde – Veranstaltung an FHGR

Am 10. September 2019 fand der Abendanlass „Partizipation von jungen Menschen – Potential für die Gemeinde“ an der Fachhochschule Graubünden statt. Die Präsentationen, das Referat von Prof. Dr. Curdin Derungs und Fotos sind abrufbar.

Präsentationen und Referat

Weiterbildung Rechtsfragen in Jugendverbänden

Weiterbildung Alles was Recht ist
Ob in Lagern, an Nachmittagen oder an Treffen: Oft tauchen rechtliche Fragen auf, denen Leitungspersonen der Jugendverbände ratlos gegenüberstehen.
Ausschreibung, Anmeldung und Programm