U n s e r e F ö r d e r e r

Unsere Förderer

Herzlichen Dank an unsere Partner, Unterstützer, Förderer und Sponsoren!

Im Jahr 2018
Alkoholzehntel, CHF 120’000.-
Drosos Stiftung, CHF 90’000.-
Prof. Otto Beisheim Stiftung, CHF 35’000.-
Stiftung Mercator Schweiz, CHF 20’000.-
Stiftung Bündner Suchthilfe, CHF 15’000.-
Gesundheitsamt Graubünden, CHF 11’500.-
Ernst Göhner Stiftung, CHF 10’000.-
Katholische Landeskirche Graubünden, CHF 1’500.-
Reformierte Landeskirche Graubünden, CHF 1’200.-
Raiffeisenbank Bündner Rheintal, CHF 200.-

Im Jahr 2017
Drosos Stiftung, CHF 100’000.-
Dr. Stephan à Porta-Stiftung, CHF 60’000.-
Alkoholzentel Kanton Graubünden, CHF 60’000.-
Prof. Otto Beisheim Stiftung, CHF 30’000.-
Avina Stiftung, CHF 20’000.-
Stiftung Bündner Suchthilfe, CHF 15’000.-
Gesundheitsamt Graubünden, CHF 11’500.-
Stiftung Mercator Schweiz, CHF 10’000.-
Ernst Göhner Stiftung, CHF 10’000.-
Katholische Landeskirche Graubünden, CHF 1’620.-
Reformierte Landeskirche Graubünden, CHF 1’320.-
Kiwanis Club Bündner Herrschaft, CHF 430.-

Im Jahr 2016
Alkoholpatentgebühren Kanton Graubünden, CHF 120’000.-
Drosos Stiftung, CHF 110’000.-
Prof. Otto Beisheim Stiftung, CHF 30’000.-
Avina Stiftung, CHF 25’000.-
Stiftung Mercator Schweiz, CHF 20’000.-
Stiftung Bündner Suchthilfe, CHF 15’000.-
Gesundheitsamt Graubünden, CHF 11’500.-
Ernst Göhner Stiftung, CHF 10’000.-
Katholische Landeskirche Graubünden, CHF 1’500.-
Reformierte Landeskirche Graubünden, CHF 1’200.-
seliwe – Kinder- und Jugendhilfe Graubünden, CHF 1’000.-

Im Jahr 2015
Drosos Stiftung, CHF 200’000.-
Dr. Stephan à Porta-Stiftung, CHF 80’000.-
Prof. Otto Beisheim Stiftung, CHF 30’000.-
Avina Stiftung, CHF 25’000.-
Stiftung Mercator Schweiz, CHF 20’000.-
Ernst Göhner Stiftung, CHF 20’000.-
Stiftung Bündner Suchthilfe, CHF 15’000.-
Gesundheitsamt Graubünden, CHF 11’500.-
kidsevent.gr, CHF 4’000.-
Bürgergemeinde Chur, CHF 2’500.-
Trumpf AG, CHF 2’500.-
Michel Dünser & Partner AG, CHF 2’500.-
Katholische Landeskirche Graubünden, CHF 2’500.-
Auto La Torre, CHF 2’500.-
Willi Haustechnik, CHF 2’500.-
Kulturförderung Graubünden, CHF 2’000.-
Stadt Chur, CHF 1’000.-
Graubündner Kantonalbank, CHF 1’000.-